Willkommen
E-Rezept!

Mit der kostenlosen gesund.de App kannst du dein E-Rezept schnell, einfach und sicher an die Apotheke deiner Wahl übermitteln.

Das E-Rezept

Das E-Rezept erleichtert deinen Alltag, macht den Weg zu deinen Medikamenten einfacher und trägt zur Verbesserung deiner Gesundheitsversorgung bei.

Die elektronische Verordnung – das E-Rezept – ist ein bedeutender Baustein im Rahmen der Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens.

Seit dem 01. September 2022 nehmen alle Apotheken in Deutschland E-Rezepte an. Zum selben Zeitpunkt leiten Arztpraxen und Krankenhäuser die bundesweite Einführung des E-Rezeptes ein.

Als gesetzlich Versicherte:r erhältst du auf Wunsch in deiner Arztpraxis das E-Rezept als Ausdruck – wie gewohnt zum Mitnehmen – oder digital auf dem Smartphone.
So sieht ein Ausdruck zur Einlösung des E-Rezeptes aus:
1

Persönliche Daten von Patient:in und Arztpraxis.

2

1-3 Einzelverordnungen mit Einnahmehinweisen und zugehörigen Rezeptcodes.
Falls du nur eine Verordnung deines Rezeptes einlösen möchtest, scanne den Code von der einzelnen Verordnung.

3

Sammelcode, der alle Einzelverordnungen bündelt.
Zum Einreichen aller Verordnungen, scanne den Sammelcode.

Die gesund.de App

E-Rezepte digital in die Apotheke übermitteln? Klar, einfach gesund.de öffnen – dort findest du noch vieles mehr:

  • Medikamente bestellen und auf rezeptfreie Produkte PAYBACK Punktesammeln

  • Beratung und Hilfe direkt im Chat mit deiner Apotheke

  • Arzttermine buchen

  • Wenn es richtig eilt: Die Notdienst-Apotheke in deiner Nähe finden

Der Weg des E-Rezeptes

Ausstellung des E-Rezeptes in der Arztpraxis

Dein:e Ärzt:in kann dir das E-Rezept als Papierausdruck – wie gewohnt zum Mitnehmen – oder wenn du bereits eine NFC-fähige Versichertenkarte in Kombination mit einem PIN-Code deiner Krankenkasse hast, digital auf dem Smartphone zur Verfügung stellen. Das E-Rezept ersetzt nun Schritt für Schritt die herkömmlichen rosafarbenen Papierrezepte.
Frag einfach in deiner Arztpraxis nach dem E-Rezept.

Übergabe des Ausdrucks an den Patienten

Der Zettel des Papierausdrucks zur Einlösung des E-Rezepts ist weiß. Er kann ein bis zu drei Verordnungen enthalten und beinhaltet alle wichtigen Informationen zu deinen Verordnungen, wie beispielsweise Einnahmehinweise. Aufgrund der elektronischen Signatur ist der Papierausdruck auch ohne händische Arztunterschrift gültig.

Einreichung des E-Rezeptes

Innerhalb weniger Sekunden kannst du deinen Ausdruck zur Einlösung des E-Rezepts entweder direkt über digitale Lösungen wie beispielsweise die gesund.de App, in der E-Rezept App der gematik oder persönlich in deiner Apotheke vor Ort einreichen.
Wie du dein E-Rezept bei gesund.de einlöst, erfährst du hier.

Einlösung bei der Vor-Ort-Apotheke deiner Wahl

Über den Rezeptcode ruft die Apotheke alle notwendigen Informationen aus der Telematikinfrastruktur (TI) ab.
Die TI ist ein gesichertes Netzwerk für alle Beteiligten in der Gesundheitsversorgung, wie z.B. Arztpraxen, Apotheken und Krankenkassen. Dort sind deine Gesundheitsdaten sicher aufgehoben.

Abholung oder Bringdienst

Je nach Wunsch wirst du von der Apotheke in der App benachrichtigt, wenn alles für dich zur Abholung bereit liegt - oder du lässt es dir sogar mit dem Bringdienst der Apotheke nach Hause liefern.

Deine Vorteile mit dem E-Rezept

Verbesserung der Gesundheitsversorgung

Das E-Rezept führt zu einer Verbesserung der Verordnungs- und Therapiesicherheit z.B. durch die Vermeidung von Lesefehlern handschriftlich ausgestellter Rezepte oder Formfehlern.

Einfach und sicher

Das E-Rezept ist fälschungs- und datenschutzsicher. Durch die Vorab-Anfrage bei Apotheken (digitale Übermittlung des E-Rezeptes) können Verfügbarkeiten von Medikamenten direkt erfragt werden. Dies vermeidet doppelte Laufwege und spart Zeit.

Schneller geht's nicht - Einreichung von Rezepten außerhalb der Apotheken-Öffnungszeiten

Durch das E-Rezept können Medikamente rund um die Uhr von zu Hause bestellt werden. Je nach Wunsch können diese dann in deiner Apotheke vor Ort abgeholt oder nach Hause geliefert werden.

Digital für die Zukunft aufstellen

Zukünftig werden Videosprechstunden eine größere Rolle im Patientenalltag einnehmen. E-Rezepte können in Videosprechstunden unkompliziert ausgestellt sowie übermittelt werden und somit deinen Alltag erleichtern. Perspektivisch ist das E-Rezept auch für weitere digitale Anwendungen relevant.

Ganz Einfach und bequem mit gesund.de einlösen

So löst du dein E-Rezept bei der Apotheke deiner Wahl ein

E-Rezept erfassen

Ganz einfach Rezeptcode mit der gesund.de App scannen.

Apotheke auswählen

Stammapotheke auswählen oder die passende Apotheke in deiner Nähe finden.

E-Rezept einreichen

E-Rezept bei deiner ausgewählten Apotheke einreichen - so liegt schon alles für dich bereit, wenn du kommst oder du lässt es dir mit dem Bringdienst nach Hause liefern. 

"Die Rezepte für meine Asthma-Medikamente kann ich jetzt ganz einfach an meine Apotheke senden und meinen Termin beim Lungenfacharzt vereinbare ich ebenfalls bequem per App."

Marcel

26 Jahre

"Ich kann das Rezept meiner Tochter ganz einfach online einreichen, mein Magnesium und die Wärmepflaster auch gleich noch mit bestellen.  Das spart Zeit."

Lisa

36 Jahre

"App auf, E-Rezept rein und falls ich mal nicht gut zu Fuß bin, liefert mir unsere Apotheke sogar die Medikamente für meine Frau und mich nach Hause."

Heinz

68 Jahre